An Clochan – Musik auf dem Küllenhahn


Sonntag, 19. Juni 2016
17:00 Uhr Kirche Küllenhahn
Eintritt frei!

2016_06_an_clochan
Jaqueline Leddin (Keltische Harfe)
Beate Wille (Gesang, Gitarre)
Peter Baumann (Gesang, Knopfakkordeon, Bouzouki)
Peter Ochse (Gesang, Djembe)
Nikolaus Maaß (Perkussion)

„An Clochan“ ist die gaelische Bezeichnung für alte keltische Steinhütten, heißt aber auch soviel wie „Heim“ oder dörflicher Treffpunkt, und zu Hause fühlen sich die fünf Musiker in der breiten Vielfalt der keltischen Musiktraditionen Schottlands, Irlands und der Bretagne schon seit vielen Jahren. Da entführen mystische Harfenklänge in das Feenland oder traurigschaurige Balladen in die nebeligen Moore der Highland-Clans. Dann wieder mögen Stimmungslieder und rasendschnelle Tanzweisen die Atmosphäre eines irischen Musikpubs am Abend oder eines mittsommernächtlichen bretonischen Tanzfestes heraufbeschwören.

Losungen des Tages

Der HERR war mit Samuel und ließ keines von allen seinen Worten zur Erde fallen.

1.Samuel 3,19

Paulus schreibt: Von euch aus ist erschollen das Wort des Herrn nicht allein in Makedonien und Achaia, sondern an allen Orten hat sich euer Glaube an Gott ausgebreitet, sodass es nicht nötig ist, dass wir darüber etwas sagen.

1.Thessalonicher 1,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Spendenkonto

IBAN: DE67 3305 0000 0000 2432 20

BIC: WUPSDE33XXX

Kircheneintritt

Archiv