Gottesdienst auf der Hasenwiese


Noch am Samstag sah es so aus, als würde das Wetter nicht mitspielen.
Aber am Sonntag, den 10. September 2017, war die Sonne dann doch mit von der Partie.
Wir konnten den traditionellen Waldgottesdienst auf der Hasenwiese feiern und mussten nicht in den Kirchsaal ausweichen.

Auch die Musiker des Cronenberger Posaunenchores haben sich vom Wetter nicht abschrecken lassen und umrahmten den Gottesdienst in bewährter musikalischer Qualität.

Die zahlreichen Besucher erlebten einen schönen und interessanten Gottesdienst unter freiem Himmel. Unsere Pfarrerin Frau Dr. Hartmann setzte den Schwerpunkt Schöpfung.
Spielerisch und anschaulich wurde unser oft allzu sorgloser Umgang mit den Ressourcen der Erde thematisiert.

Hier zeigt sich wieder, daß auch einer kleinen Gemeinde dank des Einsatzes Vieler ein interessantes und bereicherndes Gottesdiensterlebnis gelingen kann.

Allen Interessierten, die nicht dabei sein konnten, möge unsere Bildauswahl einen kleinen Eindruck hiervon vermitteln.

Losungen des Tages

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

Psalm 127,2

Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.

Philipper 4,19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Spendenkonto

IBAN: DE67 3305 0000 0000 2432 20

BIC: WUPSDE33XXX

Kircheneintritt

Archiv