Portrait


Journalist, Hochschullehrer, Unternehmensberater und Ideengeber, Ehrenbürger der Stadt Wuppertal und Geschäftsführer der Junior Uni Wuppertal
– Ein Abend mit Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler

Am Freitag, dem 20. März 2020, um 19.30 Uhr begrüßen Dr. Martin Fleuß und Martin Probach im Gemeindehaus in der Nesselbergstraße 12 in der Reihe „Portrait“ den Ehrenbürger der Stadt Wuppertal, Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler.Ernst-Andreas Ziegler wurde am 28. November 1938 in Weimar geboren. Nach einer Ausbildung zum Schriftsetzer war er über viele Jahre als Journalist tätig. Von 1970 bis 2003 leitete er das Presse- und Werbeamt der Stadt Wuppertal. Besondere Verdienste erwarb er sich um den Ausbau und die Gründung der Städtepartnerschaften unserer Stadt. Ernst-Andres Ziegler ist Ehrendoktor und Honorarprofessor der Technischen Universität Košice und war Berater des slowakischen Staatspräsidenten. Im Jahr 2008 war er Ideengeber und Mitgründer der bundesweit ersten ganzjährig geöffneten Junior Uni, deren Geschäftsführer er bis heute ist. Ernst-Andreas Ziegler ist Träger zahlreicher Auszeichnungen im In- und Ausland. Ihm wurden das Bundesverdienstkreuz am Bande und der höchste Verdienstorden des Slowakischen Staatspräsidenten verliehen. Er ist Träger des Ehrenrings der Stadt Wuppertal und Ehrenbürger von Cronenberg. In seiner Sitzung vom 18. November 2019 hat der Rat der Stadt Wuppertal einstimmig beschlossen, Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler zum Ehrenbürger der Stadt Wuppertal zu ernennen. Dieser schließt damit an an Prof. Dr. h.c. mult. Sir Anthony Cragg, den 13. Ehrenbürger unserer Stadt und letzten Gast der Reihe „Portrait“.
Freuen Sie sich auf spannende Eindrücke aus Leben und Arbeit eines wahren social entrepreneur!

Losungen des Tages

Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.

Psalm 51,14

Eure Traurigkeit soll zur Freude werden.

Johannes 16,20

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Spendenkonto

IBAN: DE67 3305 0000 0000 2432 20

BIC: WUPSDE33XXX

Kircheneintritt

Archiv