Yoga

yogalogo kirche 1_Seite_1_Bild_0001

Yoga im Jugendheim

Neuer Yogakurs ab Februar 2017
Donnerstag von 18.00 – 19.30 Uhr
Jugendheim

Die meisten Menschen beginnen mit dem Yoga, weil sie sich angesprochen fühlen von seinem
Angebot an besonderen Körperhaltungen und Bewegungen. Der Yoga nennt diese Körperhaltungen Asana und sie versprechen Beweglichkeit, Ausgeglichenheit,Entspannung und Harmonie des Körpers.
Der Zugang zum Yoga bedarf keiner besonderen Voraussetzung. Jede und jeder kann mit dem Üben beginnen.
Der Yoga nimmt die Tatsache ernst, dass Gesundheit eine wichtige Grundlage für ein zufriedenes Leben ist.
Yoga ist der festen Überzeugung, dass wir für unsere Gesundheit eigene Verantwortung tragen.
So komplex das System unseres Körpers sein mag, wir können darauf Einfluss nehmen !

Kursleitung: Marion Breker
Kontakt: yogamarion(at)web.de

Kontakt